Wohnen

Geschenke verpacken

Nicht nur zur Weihnachtszeit Geschenke attraktiv verpacken!

Damit ein Geschenk die bestmögliche Wirkung erzielen kann, muss es liebevoll und anregend verpackt werden. Die meisten Menschen verzichten während des Jahres auf Geschenkverpackung. Welche Motivation dahinter steckt, weiß keiner so genau. Festliche Anlässe, wie Geburtstage, Hochzeiten oder Partys erfordern in der Regel kleine Aufmerksamkeiten. Nicht nur zum Weihnachtsfest gehört eine liebevolle Verpackung mit dazu. Längst reicht es nicht mehr aus, die Geschenkartikel nur in buntes Geschenkpapiertüten zu hüllen. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Sie ein Präsent ansprechend und einzigartig verpacken können. Einige der Tipps können Sie im weiteren Artikelverlauf nachlesen.

Tipp 1: Geschenkpapier auf Anlass abstimmen

Im Laufe eines ganzen Jahres ergeben sich viele verschiedene Anlässe, an denen Sie Geschenke benötigen. Weihnachten, Ostern oder Geburtstage sind nur drei Beispiele, an denen eine Bescherung stattfindet. Achten Sie bei Ihrer Wahl des Geschenkpapiers akribisch genau auf eine ansprechende Optik. Allerdings sollten Sie zunehmend Abstand von kitschigen Motiven nehmen. Motive wie Luftballons auf Geburtstagspräsenten, Häschen auf Ostergeschenken usw. sollten mit neuen Ideen vermischt werden, um nicht als langweilig abgestempelt zu werden. Kreativität wird zunehmend wichtiger – ganz nach dem Motto: „Weniger ist häufig mehr.“

Tipp 2: weniger Schnickschnack, mehr Stil

Zu viele Sticker, Schleifchen oder sonstige Dekorationen lenken ab. Es kann gerne darauf verzichtet werden. Greifen Sie stattdessen auf eine große und farblich abgestimmte Schleife zurück, die möglicherweise ein kleines Namenskärtchen beinhaltet. Der Eindruck wird dadurch wesentlich eleganter und stilvoller.

Tipp 3: Schlicht aber trotzdem nicht langweilig!

Bei der Geschenkverpackung, ist die schlichte Variante häufig die bessere. Die Anpassung der Verpackung an das eigentliche Geschenk kann zusätzlich einen Denkanstoß bieten und die Vorfreude steigern. Schön verpacken macht demnach auch ganz „schön“ viel aus. Je sorgsamer Sie sich für Ihre Verpackungsvariante entscheiden, desto höher kann die Freude des Beschenkten gesteigert werden. Lassen Sie sich zusätzlich durch das World Wide Web inspirieren und holen Sie sich die eine oder andere Idee. Ein solides und hoch wirkungsvoll verpacktes Geschenk kann also auch während des Jahres mächtig an Eindruck schinden.